Home Food Ostern – braucht ihr noch Ideen für Euren Osterbrunch? Wie wäre es mit einer Spargel-Lachs-Quiche?

Ostern – braucht ihr noch Ideen für Euren Osterbrunch? Wie wäre es mit einer Spargel-Lachs-Quiche?

by Claudia
Quiche

Bekommt ihr an Ostern Besuch und seit noch am überlegen, was ihr so kochen sollt? Egal ob zum Brunch, Mittagessen oder zum Abendessen, ich habe vielleicht etwas für Euch. Eine Spargel-Lachs-Quiche, wie wäre das? Die Quiche passt auch ideal für Karfreitag, der Tag, an dem man üblicherweise Fisch isst. Und, es ist erst noch saisonal, einfach und schnell gemacht. Kinder können wunderbar mithelfen und es braucht nur wenige Zutaten.

Quiche

Spargel-Lachs-Quiche

Spargel-Lachs-Quiche

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 400 g Blätterteig
    (selbstgemacht, oder gekauft, ich habe dieses Mal den gekauften genommen)
    runde oder eckige Form. Teig einstechen.
  • 700 g – 1 kg Spargeln (weisse / grün Spargeln)
    gerüstet, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Gar kochen, erkalten lassen.
    => 3 längere Spargeln zur Dekoration beiseite legen!
  • 200 g geräucherter Lachs in Streifen geschnitten
    (Original wäre Lachsrückenfilet)

Guss

  • 5 dl Vollrahm (Sahne)
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Prise Muskat
  • 70 g Sbrinz / Parmesan gerieben
    alles gut miteinander verquirlen

Zubereitung und Backen

Backofen auf 220 ° vorheizen.
Spargeln auf Teig verteilen, Lachsstücke darüber verteilen. Guss darüber giessen.
Backen: Ca. 30 min bei 220 °.
Dann die 3 längeren Spargelstücke fächerartig darüber legen, mit wenig Reibkäse überraspeln.
Fertig backen und kontrollieren, ob der Boden gut ist.

Spargel-Lachs-Quiche
Spargel-Lachs-Quiche die Zutaten
Spargel-Lachs-Quiche
Spargel-Lachs- Quiche - Vorbereitung
Spargel-Lachs-Quiche
Spargeln und Lachs in die Form füllen.
Spargel-Lachs-Quiche
Lachsstreifen über die Spargeln legen
Spargel-Lachs-Quiche
Den Guss darüber giessen.
Spargel-Lachs-Quiche
Ab in den Backofen und 30min backen.

Wir waren letztes Jahr beim Osterbrunch zum ersten Mal in den Genuss dieser leckeren Quiche gekommen. Die Quiche ist bei allen super angekommen, sowohl bei Erwachsenen als auch bei den Kindern und ich musste gleich nach dem Rezept fragen. Dieses Mal gab es das nun bei uns zum Abendessen und unsere Jüngste ist regelrecht darauf abgefahren und hat sich zuerst an den Lachs gemacht.

Ich liebe Spargeln (abgesehen vom Schälen) und kann es manchmal kaum erwarten, die ersten zu kaufen. Bevorzugt werden ganz klar die einheimischen Spargel, aber manchmal gibt es auch Ausnahmen. Und zusammen mit Lachs finde ich das eine ideale Kombination und wie ich oben schon geschrieben habe, sie passt eigentlich zu jeder Mahlzeit. Egal ob als Hauptspeise, als Beilage oder zum Brunch. Probiert es aus, ich bin überzeugt, auch ihr werdet die Quiche nicht nur einmal machen und geniessen..

Spargel-Lachs-Quiche
Fertig ist die Quiche!
Spargel-Lachs-Quiche
En Guete - Guten Appetit!

En Guete wünsche ich Euch und natürlich schöne Ostertage und freue mich über Euer Feedback, wie ihr die Quiche findet.

Eure Claudia

Keinen Beitrag verpassen und per Mail abonnieren.

0 comment

You may also like

Leave a Comment