Home Blogging & Social Media Die Challenge – Mehr über mich und meinen Blog, Teil 1

Die Challenge – Mehr über mich und meinen Blog, Teil 1

by Claudia

 

Für eine kleine Anfänger Bloggerin, wie ich es bin, ist es ja nicht einfach, seinen Blog bekannt zu machen. Es ist ein langer Weg, den ich gehen muss. Egal auf welchem Weg und welchem (Social Media) Kanal man es versucht, es steckt immer eine Menge Arbeit dahinter. Ich versuche mein Bestes, denn Erfahrung habe ich in dem Bereich wenig bis fast keine und hoffe, dass dann irgendwann auch eine Portion Glück ins Spiel kommt. Natürlich suche ich immer nach Möglichkeiten, meinen Blog vorzustellen und unter die Leute zu bekommen.

Und so kam mir die Instagram Challenge vom Blog Anne Häusler gerade richtig. Instagram liebe ich ja, mittlerweile bei drei Accounts, ist schon alleine das eine Herausforderung geworden. Anne Häusler ruft auf, 14 Tage lang immer ein Bild und kurzer Text zur Tagesaufgabe auf Instagram zu posten. Gestartet wurde am 1. Mai. Jetzt ist Halbzeit, bereits schon etwas darüber.

Instagram Challenge

Instagram Challenge 2017 von Anne Häusler

Die Challenge

Die Challenge richtet sich an alle deutschsprachigen Blogs und wird zum zweiten Mal durchgeführt. Sinn und Zweck dieser Aufgabe ist es, andere Blogger und neue Blogs kennen zu lernen, sich zu vernetzen und ganz klar, den eigenen Blog vorzustellen. Da musste ich natürlich nicht zweimal überlegen. Da mache ich mit, habe ich mir gedacht. Wichtig dabei ist, dass, bei jedem Beitrag immer der Hashtag #MeettheBloggerDE und für mich als Schweizerin #MeettheBloggerCH (und für die Österreicher #MeettheBloggerAT) benutzt wird – damit man sich gegenseitig findet.

Und daher für alle, die nicht auf Instagram sind, aber trotzdem etwas mehr über mich und meinen Blog erfahren möchten, hier eine Zusammenfassung der ersten 7 Tage meiner ersten  Instagram Challenge mit meinem Instagram Account @hamerlike.

Es geht los:

Instagram Challenge Tag 1 – Das bin ich

Das bin ich!

Ein wunderschönes Hallo 🙋🏻 das bin ich, die Bloggerin vom Hamerlike Blog. Mein Blog ist für mich meine grosse Leidenschaft und tägliche Arbeit. Nebst dem Blog bin ich Mami von zwei quirligen Mädchen (bald 2 und 4), die mir oft den letzten Nerv rauben und mein Leben nicht langweilig machen. Bei diesem Account dreht sich alles um meinen Blog und das Leben als Bloggerin.Und wenn ihr noch mehr Bilder über mich und mein Leben sehen wollt, dann schaut doch auf meinen zwei anderen Instagram Profilen nach: Angefangen habe ich im 2013 mit @claudinnski. Unter diesem Account findet ihr Bilder von meinem Alltag und von unseren Reisen. Just for fun habe ich im März letzten Jahres meinen Fashion Account eröffnet @little.lovely.things_ . Einfach weil mich die vielen Fashion Accounts gereizt haben und ich sehen wollte, mit welchen Bildern man mehr Erfolg haben kann. Daraus wurde mehrheitlich ein Outfittagebuch! Und jetzt als dritter Account noch @hamerlike . Hier dreht sich alles um meinen Blog und das Leben als Bloggerin. Ihr seht, mit drei Instagram Accounts und einem Blog wird es mir nicht langweilig!

 

Darüber blogge ich – Family, Lifestyle, Food und Travel.

Instagram Challenge Tag 2  – Worüber blogge ich

Hamerlike ist ein Family und Lifestyle Blog. Vor über einem Jahr habe ich angefangen, aber erst vor 3 Monaten bin ich online gegangen. Ich schreibe kunterbunt gemischt über Themen wie Family, Lifestyle, Food und Travel und meistens aus der Sicht von mir als Mami oder uns als Familie. Ebenso, wie der Name es sagt, schreibe ich über Dinge, die von mir ein LIKE verdienen, aber auch was mir gerade so durch den Kopf geht.

 

 

Instagram Challenge Tag 3 – Mein grösster Erfolg als Bloggerin

Mein grösster Erfolg als Bloggerin

Es war ein langer und steiniger Weg, diesen Blog auf die Beine zu stellen, daher ist es für mich schon nur ein grosser Erfolg, dass ich es letztendlich geschafft habe und größtenteils erst noch alleine. Ich blogge erst seit 3 Monaten aktiv und da ist jeder Leser, jedes Lob, jeder Follower und jedes Like natürlich auch noch ein Erfolg. Es war die beste Entscheidung seit langem, mich für diesen Blog zu entscheiden. Schon jetzt hat es meinem Alltag und ein Stück auch mein Leben verändert.

 

 

 

Hamerlike Blog

 

Instagram Challenge Tag 4 – Mein Logo

In der Challenge von @annehaeusler geht es heute um das Logo. Mein Logo habe ich erstellen lassen und das war gar nicht so einfach. Ich wollte was Schlichtes und Einfaches, ohne bling bling. Getreu dem ursprünglichen Motto “Familie Hamer liked” ist dann das jetztige Logo von Hamerlike entstanden! Es gibt Tage, da gefällt mir das Logo und an anderen finde ich es einfach nur langweilig! Habe auch schon überlegt es zu ändern! Wie findet ihr mein Logo? Freue mich über ein Feedback.

 

Instagram Challenge Tag 5 – Mein grösster Traum

Mein grösster Traum

Ich – und mein grösster Traum

In Bezug auf den Blog träume ich selbstverständlich davon, dass mein Blog eines Tages entdeckt und erfolgreich wird und ich allenfalls damit sogar etwas Geld verdiene. Aber da liegt noch ein langer Weg vor mir und mein Blog ist sicherlich noch verbesserungsfähig – aber ich arbeite täglich daran. Es ist schon ein Traum genug, dass ich mir die Freiheit nehmen kann, diesen Blog ohne Druck und Stress zu führen. Das Schöne daran ist, egal wo man ist, man kann immer daran arbeiten. Träume sind da um sie zu leben! Aber um Träume zu erreichen, muss man auch daran arbeiten und vor allem an sich glauben!

 

 

Instagram Challenge Tag 6 – Das inspiriert mich

Was inspiriert mich?

Diese Frage fällt mir jetzt nicht leicht zu beantworten… Vieles inspiriert mich!! Familie, Freunde, Sonne, Natur… gute Gespräche, unvergessliche Momente, einfach nur die Seele baumeln lassen und die Weite der Natur geniessen. Und gerade für meinen Blog halte ich noch viel mehr meine Augen und Ohren offen für neue Inspirationen.

 

 

 

 

 

 

Instagram Challenge Tag 7 – Ohne … kann ich nicht bloggen

Ohne… kann ich nicht bloggen.

Mit Sonnenschein ☀️und etwas rosa ist alles möglich! 🌸 Der Spruch passt zu mir wie der Deckel auf den Topf! Bei mir ist alles rosa was mich auf dem Weg als Bloggerin begleitet! Rosa Handy, rosa I-Pad, rosa Stift, rosa Agenda. Einfach rosa 💕 und ohne das geht nix, denn das alles brauche ich, um an meinem Blog zu arbeiten – und natürlich mein Macbook! Einzig mein Moleskin ist schwarz, das Buch, das wertvolle Tipps und meine Gedanken rund ums Bloggen beinhaltet.

 

 

 

 

Das waren die ersten 7 Tage der Instagram Challenge. Wie gefällt es Euch? Wer hat auch mitgemacht? Wer die letzen Tage nicht verpassen möchte, der folge mir doch am Besten auf meinem Instagram Profil. Aber bitte nicht vergessen zu followen und liken!

Die letzen 7 Tage der Instagram Challenge und was ich dabei gelernt habe und wie es mir ergangen ist, folgt in einem Teil 2 nach Abschluss der Challenge.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt. Ich danke fürs Lesen, ich hoffe es hat Euch gefallen.

Eure Claudia

 

 

 

Keinen Beitrag verpassen und per Mail abonnieren.

12 comments

You may also like

12 comments

Avatar
Natascha 10. Mai 2017 - 11:51

Super Idee! Hat Spass gemacht, die lezten 7 Tage noch einmals durchzulesen 🙂
Und ja, natürlich mache ich auch mit 😉 aber das weisst du ja bereits meine Liebe – bis bald!

Deine Natascha von http://www.mikkis-blog.com

Reply
Avatar
Claudia 10. Mai 2017 - 12:23

Klar weiss ich das 🙂
Eigentlich schade, dass die bald vorbei ist 😉
Mach weiter so meine Liebe. Bis bald und lieber Gruss
Claudia

Reply
Avatar
Natascha 10. Mai 2017 - 11:51

Super Idee! Hat Spass gemacht, die lezten 7 Tage noch einmals durchzulesen 🙂
Und ja, natürlich mache ich auch mit 😉 aber das weisst du ja bereits meine Liebe – bis bald!

Deine Natascha von http://www.mikkis-blog.com

Reply
Avatar
Sassi 10. Mai 2017 - 12:47

Was für eine super süße Idee. So kann man dich etwas besser kennen lernen und auch die Fragen sind wirklich reaktiv.
Genau wie du kann ich mit Sonnenschein und etwas rosa gleich viel besser arbeiten 🙂
Hab einen wunderschönen Tag <3
Liebste Grüße
Sassi

Reply
Avatar
Sassi 10. Mai 2017 - 12:47

Was für eine super süße Idee. So kann man dich etwas besser kennen lernen und auch die Fragen sind wirklich reaktiv.
Genau wie du kann ich mit Sonnenschein und etwas rosa gleich viel besser arbeiten 🙂
Hab einen wunderschönen Tag <3
Liebste Grüße
Sassi

Reply
Avatar
Claudia 10. Mai 2017 - 13:12

Liebe Sassi
Danke dir, freut mich zu hören. Und schön, haben wir etwas gemeinsam mit Sonne und Rosa 🙂
Lieber Gruss
Claudia

Reply
Avatar
Family-Approved 10. Mai 2017 - 21:56

Das ist ja mal eine Klasse Idee, finde ich super!
Persöhnlich kann ich Instagramm von der verwendung nicht viel abgewinnen.
Grade weil ich immer versuche möglichst gute Bilder mit der Kamera zu machen kann ich nicht nachvollziehen wieso ich für instagramm dann nur mein Handy verwenden darf.
Aber jedem das seine.

Liebe Grüße
Sven von
Family-Approved

Reply
Avatar
Claudia 10. Mai 2017 - 23:04

Danke dir! Aber man kann ja auch mit der Kamera gute Bilder für Instagram machen, oder nicht?
Lieber Gruss
Claudia

Reply
Avatar
Family-Approved 10. Mai 2017 - 21:56

Das ist ja mal eine Klasse Idee, finde ich super!
Persöhnlich kann ich Instagramm von der verwendung nicht viel abgewinnen.
Grade weil ich immer versuche möglichst gute Bilder mit der Kamera zu machen kann ich nicht nachvollziehen wieso ich für instagramm dann nur mein Handy verwenden darf.
Aber jedem das seine.

Liebe Grüße
Sven von
Family-Approved

Reply
Avatar
Claudia 10. Mai 2017 - 23:04

Danke dir! Aber man kann ja auch mit der Kamera gute Bilder für Instagram machen, oder nicht?
Lieber Gruss
Claudia

Reply

Leave a Comment